Welcher ist es ???

    • Pepe, welchen Zahn meinst du? Den gebrochenen Zahn?

      Dieser hat doch schon eine Wurzelfüllung bekommen ... vor 20 Jahren.
      Allerdings gefällt sie meinem jetzigen Zahnarzt laut Röntgen nicht so richtig. Es wäre auch nicht gut gearbeitet worden, außerdem steckt ein Stück abgebrochene Feile drinnen.
      Eine Endontologin meinte vor einiger Zeit (Röntgenbild), da kommt sie auch nicht vorwärts, weil die Kanäle zu sehr gebogen sind.
      Es ist aber keine Entzündung oder so was an der Wurzel.

      Oder meintest du den schmerzenden Zahn? Bzw. die andere Seite, denn da weiß ich eben nicht genau ... welcher.
      Da ist noch keine Wurzelbehandlung.
    • So, der BackenZahn, wo mir die Hälfte längs abgebrochen war, und der Zahnrzt wieder was angeklebt hatte ....
      hat heute diesen Teil wieder verloren.
      Hatte den plötzlich im Mund als ich den Zahnzwischenraum gereinigt habe .... Mist!

      Nun muss ich wieder mit dem ZA diskutieren.
      Stift mit Teilkrone hätte ich gerne noch versucht. Oder eine Keramik/Kunststoffüllung mit Stift zum Fixieren.
      Hat hier jemand so was? Oder kann was dazu sagen?

      LG
    • Eije, ich hoffe, du findest eine Lösung, die auch gut für dich ist. Leider kenne ich mich damit nicht aus, weil Kronen habe ich so keine. Nur viele Füllungen.
      03.08.2017 - Registrierung im Forum
      28.08.2017 - Erster Termin bei der neuen ZÄ
      Diverse Termine
      21.11.2017 - Nachkontrolle & Schiene abholen
      --- FERTIG [mut] --- (nach 10 Jahren Abstinenz!)
      06.02.18 PZR & Kontrolle
      15.05.18 Wurzelbehanldung Part 1 :(
      24.05.18 Wurzelbehandlung Part 2 :(
      (menno! ;( ;( ;( ;( )

      18.09.18 PZR & Kontrolle
      24.11.18 WZB
    • Nun ja, der ZA hat an den "halben Zahn" wieder was angefügt, indem in die noch vorhandene Füllung sozusagen vorher einen Schneise gemacht hat. So soll es nun besser halten ... hoffentlich.
      Wenn nicht, will er mit Kunststoff und Stift was aufbauen.
      Ich mag den Zahn ungern einbüssen, der tut ja nicht weh.

      Aber der Backenzahn davor und einer auf der anderen Seite machen weiterhin Probleme.
      Letztens hats mich beim Essen total durchzuckt, und lange mega wehgetan, weil ich beim Kauen etwas mehr draufgebissen hab. Eigentlich normal stark, aber na ja. :S
      Ich glaub nicht, daß die zwei noch Ruhe geben, der ZA will noch warten, wegen Nerv entfernen. :|
    • Benutzer online 1

      1 Besucher