Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 82.

  • Es reicht gerade.

    Birnbaum - - Zahnarzt Angst

    Beitrag

    Also,diese Zahnärztin würde ich irgendwo vor Gericht zerren wollen,wenn man das so liest. Eine (unbehandelte)Kieferknochenentzündung kann zu einer Nekrose führen.Weiß ja nicht,was die sich dabei so gedacht hat,trotz vorhandener Symptome.Auf einem normalen Röntgenbild sieht man eine Nekrose nicht,da brauchts wieder Spezialbilder.Die bakterielle Infektion wird auch dafür gesorgt haben,das sich der Knochen entzündet hat und wenn man Riesenpech hat,hat das die übrig gebliebenen Zähne auch noch gesch…

  • Der Anfang ist gemacht

    Birnbaum - - Zahnarzt Angst

    Beitrag

    Das stimmt,Inka,3 Zahnärzte,3 verschiedene Meinungen Kann man dann entscheiden,was man machen lassen kann. Chaosfrau:Nicht jede/r ist für Implantate geeignet und an Sunnys Beispiel kann man gut erkennen,das eine 2te Meinung von Vorteil sein kann, Lg

  • Die/das chaos ist wieder hier

    Birnbaum - - Zahnarzt Angst

    Beitrag

    Liebe Chaosfrau, hole Dir bitte eine 2.Meinung ein,so lange Du nichts unterschrieben hast bei der Kraka,also den Heilkostenplan,kannst Du noch wechseln. Wenn einem selbst der Behandler unempathisch auf einen wirkt,ist eigentlich jede Behandlung zum Scheitern verurteilt. Sollte schon stimmig sein. Eine Zahnärztin wollte bei mir auch erst mal PZR machen,dann Paradontosebehandlung (diese mit Kürette)ähm diverse Krönchen und Brücken erneuern,ach und unterschreiben sollte ich auch gleich,was ich nich…

  • Der Anfang ist gemacht

    Birnbaum - - Zahnarzt Angst

    Beitrag

    Stimme ich Dir zu,Inka. Eine 2.Meinung ist immer besser,als nur 1e oder der ZA erklärt man ganz explizit,was die Vor-und Nachteile eines Implantates ist,ausser gutes Aussehen vielleicht.Zumal,wie ich schon oben geschrieben habe,ist dabei dann konsequente Zahnpflege unerlässlich. 2 gesunde Zähne abschleifen lassen,um 1e Lücke zu füllen,würde ich heute nicht mehr machen lassen,zumal da ja auch Fehler passieren können,beim Abschleifen und wenn die Brücken nicht passen,hat man auch Laufereien und Är…

  • Der Anfang ist gemacht

    Birnbaum - - Zahnarzt Angst

    Beitrag

    Wenn die Weisheitszähne genügend Platz hätten,zum rausbrechen,wäre ja alles gut,meist ist das nicht der Fall,leider,aber ich würde die behalten wollen,meine damalige Zahnärztin wollte auch alle 4 rausziehen,was ich aber ablehnte,2e sind durchgebrochen und mussten aus Platzmangel entfernt werden,die anderen beiden sind noch drin. Inka,ja leider wandern sie nicht unbedingt dahin,wo man sie hinhaben möchte,sie können auch unter andere Zahnwurzeln wandern und das ist seeeehr schmerzhaft. Frage doch …

  • Ich möchte meine Angst überwinden

    Birnbaum - - Zahnarzt Angst

    Beitrag

    Wenn ich meine Zähne jetzt noch zusammenbeiße dann zieht es manchmal noch. Ist nicht normal,da dürfte nichts ziehen,evtl.ist die Füllung nicht richtig dicht. Gut,das du dir eine 2.Meinung einholen willst,ist immer besser.

  • 20 Jahre nicht beim Zahnarzt

    Birnbaum - - Zahnarzt Angst

    Beitrag

    Da kann man schon ein bißchen stolz auf sich sein,schon alleine wegen dem ganzen Ziehen,fehlt dem ZA die Kohle?Also in all den Jahren hat noch nie eine Zärtin/arzt darauf gedrängelt oder so eine komische Bemerkung fallen lassen,wie bei dir.Vor allem,wenn man darauf drängelt,käme mir das komisch vor,andererseits kann auch ein ZA mal einen schlechten Tag haben. Lass dich da nicht beirren und mache das so,wie du denkst,wenn ZA noch weiter rummuckt,es gibt zig andere noch,die das auch können,dieses …

  • Wurzelresektion "großer"Backenzahn

    Birnbaum - - Zahnmedizin

    Beitrag

    Was ist denn jetzt eigentlich aus deinem "Problemzahn"geworden? Lg

  • 20 Jahre nicht beim Zahnarzt

    Birnbaum - - Zahnarzt Angst

    Beitrag

    Komisch,bei "kleinen"Defekten warten eigentlich die Zahnärzte noch ab,bis sie was machen. Lass erst mal die notwendigen Reparaturen machen,ansonsten würde ich eher nochmal eine 2.te Meinung einholen. Manchmal ist es ganz gut,auf sein Bauchgefühl zu hören. Ich hatte mal eine Zahnärztin erwischt,die meinte es zu gut und wollte gleich PZR und das gesamte Gebiß sanieren,also Brücken und Kronen erneuern,ein paar Füllungen rausreißen und dann sich um die WZB kümmern kann sie ja machen,an Patienten,die…

  • 20 Jahre nicht beim Zahnarzt

    Birnbaum - - Zahnarzt Angst

    Beitrag

    Hallo Nixe, wurde nur der eine Zahn geröntgt?Oder das ganze Gebiß? Inka:Bei den Zahnärzten hat man grundsätzlich das Gefühl,eine Nummer zu sein Und wenn man nur eine lausige Füllung erneuern will,ups hab ich aus Versehen zu tief gebohrt,macht ja nichts,WZB und dann Krone drauf dann passts wieder. Nixe,das solltest Du dann nochmal ansprechen,das da ein Aufbißschmerz hast,hatte Zahnschmerzen und dachte,das wäre der kleine Backenzahn,aber war es nicht,es war der "Augenzahn",der total vereitert war …

  • Dämmerschlaf meine Erfahrung

    Birnbaum - - Zahnarzt Angst

    Beitrag

    Danke Ara,für deinen Post hier,finde ich ja gut,das es doch noch eine Alternative zur Vollnarkose gibt,die ja auch schon ganz schön ins Geld geht,wird zwar von der Kraka übernommen,aber dafür brauchts wieder Papier von einem Therapeuten. Falls du Geld übrig hast,entscheide dich lieber für Keramik,anstatt Kunststoff,Inka hat recht,beim Auswechseln verlierst du Zahnsubstanz,zumal jedes Bohren tatsächlich auch den Nerv schädigen kann bzw.irritiert und dann kommt noch dieses Wärmegedöhns dazu und we…

  • Mittwoch Termin nach fast 20 Jahren

    Birnbaum - - Zahnarzt Angst

    Beitrag

    Ich glaube,bei Lachgas darf man noch Auto fahren hinterher,evtl.würden Dir eher vielleicht Bachblüten helfen,als gleich die "Hammer"dinger. 2 Füllungen auf einmal kenne ich nur,als mein ZA weiter weg war (mehr als 100km)der jetzige macht nur eine. Bammel hat man immer,egal ob nur Gucken,PZR. Vielleicht will er die 2 gleich machen,bevor du wieder elend lange nicht hingehst,kann ja sein. Inka hat auch nicht so ganz unrecht,falls Schmerzen auftreten,weiß man manchmal auch selber nicht,wo der Wurm n…

  • Liebe Kiki, lass´dich erst mal aufklären,warum der evtl.gezogen werden müsste,es kann auch sein,das der zwar angelegt ist,aber nicht unbedingt nach oben kommt,manchmal verschieben sich diese Weisheitszähne ja teilweise bis unter die Wurzeln der Nachbarzähne,dann sollte er raus,weils sonst öhm reichlich schmerzhaft werden kann. Meine 4 wollte eine Zahnärztin vor zig Jahren auch rausziehen,hatte nein gesagt,2e sind draussen,die anderen 2 kamen garnicht erst hoch,sind aber noch drinnen,jetzt könnte…

  • Mittwoch Termin nach fast 20 Jahren

    Birnbaum - - Zahnarzt Angst

    Beitrag

    Liebe Leni, bei manchen Zahnärzten gibt es auch Beruhigungsspritzen,kein ZA möchte einen Krankenwagen vor der Tür haben,ich empfehle Dir den Gang zu Deinem Hausarzt,evtl.hat er angstlösende Medis,was noch hilfreich wäre,evtl.mal ein Gespräch mit einem Therapeuten zu suchen,der mit dir die Zahnarzterlebnisse aufarbeitet,das kann schon eine Menge bewirken. Es wird nur beim 1.Termin nachgesehen,was evtl.gemacht werden kann,dann weißt du schon mal ungefähr,was auf dich zukommen könnte. Das mit der V…

  • Ich möchte meine Angst überwinden

    Birnbaum - - Zahnarzt Angst

    Beitrag

    Liebe Alessia, da kein bleibender Zahn vorhanden ist,wird alles mögliche versucht,um diesen Zahn zu erhalten,evtl.wird auch eine Wurzelbehandlung gemacht,das kann aber nur der ZA beurteilen,da er ja besser sehen kann,inwieweit der Milchzahn schon geschädigt ist,also ziehen ist evtl.nicht angesagt,aber du solltest doch zeitnah bald hingehen nach Möglichkeit,eine gute Bekannte von mir hat noch ihren Eckmilchzahn im OK,sie ist jetzt 50 die damaligen wollten ihn auch raus ziehen,aber sie wollte nich…

  • 20 Jahre nicht beim Zahnarzt

    Birnbaum - - Zahnarzt Angst

    Beitrag

    Hallo Nixe, würde auch sagen,der Zahn ist "tot,gut ist,das der Eiter sich Weg nach draussen gesucht hat und nicht in die Blutbahn sich entleert hat.Ist wohl WZB erforderlich,die Eiterblase selber wird tatsächlich aufgeschnitten,heilt dann ab,ist wirklich nur ein kleines "Zwiebeln"und wird dann abgesaugt.Es wird nur die Blase entfernt,nicht der Kiefer aufgeschnippelt. Ich könnte mir vorstellen,das sich durch diese andauernden Entzündungen an der Wurzel,auch der Kieferknochen Schaden nehmen könnte…

  • Och Inka,ist mal garnicht so selten,kann genetisch bedingt sein,eine Freundin von mir hat das leider auch,ihr Bruder ist erst um die 40 und "darf"schon Gebiß tragen,teilweise konnte er die Zähne so "rausploppen",trotz Paradontosenbehandlungen usw.Die Mutter hat das vererbt.Bei meiner Freundin ists auch schon früh aufgetreten,sie muß dauernd dahin.Aber so ganz unrecht hast du auch nicht,sollte man mal bißchen mit drauf achten. Hoffentlich bleibt er auch so nett, Lg

  • Wurzelresektion "großer"Backenzahn

    Birnbaum - - Zahnmedizin

    Beitrag

    Kann ich nachvollziehen Wollte ich auch nicht mehr,wollte den raus haben,aber wurde trotzdem gemacht,grummel,bei den nächsten 2en hatte ich gesagt,keine mehr,bringt eh nix,zumal einer davon schon Wurzelkürzung hatte,aber manchmal frage ich mich,ob das so eine gute Entscheidung gewesen ist,naja ändern lässt sich nicht mehr,diese 2 vergammeln auf Müllhalde oder sonstwo Puh,da ist essen ja auch nicht grade top,also ist bis zum nächsten Termin nur weiche Sachen angesagt als mal ein (wurzelbehandelte…

  • Wurzelresektion "großer"Backenzahn

    Birnbaum - - Zahnmedizin

    Beitrag

    Hallo Inka, wie geht es Dir?

  • War nur da,damit diese fürchterlichen Schmerzen aufhörten,musste mir noch anhören dann,warum die Plombe so groß ist?Woher soll ich das wissen,hatte natürlich wieder eine Dame erwischt,die zwar gut war,in der "Technik",aber ansonsten hatte einen diese Behandlung wieder mal einem den Rest gegeben,sowas habe ich in allen Jahren beim ZA nicht mal ansatzweise erlebt,war mächtig froh,als die WZB beendet war,nach 1em Jahr dasselbe wieder,ko....aber an einem anderen Zahn,gammelte unter dem losen Zahners…