Riesengroße Zahnarztangst

    • Toll, dass du den Termin gemeistert hast. Es wird von Mal zu Mal leichter glaube mir. Wichtig ist, auch wenn einem mulmig ist, trotzdem immer hinzugehen. Mir geht's auch meist einen Tag und die Nacht vorher nicht gut, weil die Gedanken um den nächsten Termin kreisen, aber hinterher bin ich jedes Mal froh nicht gekniffen zu haben. Schön, dass die Ärzte deine Schwierigkeiten Ernst nehmen und dir Zeit lassen. Ich hoffe, die Hypnose hilft dir. Berichte dann gerne mal. Genieße jetzt erst einmal die nächsten Wochen. Die ersten Schritte sind gemacht.
    • Hallo Sanni,
      ich bin auch froh,das ich hingegangen bin.Ehrlich gesagt hab ich kurz darüber nachgedacht es nicht zu tun.Aber jetzt bin ich froh und ein bisschen stolz das geschafft zu haben,auch wenn es bisher nur winzige Schritte sind.Ich melde mich auf jeden Fall nach der Hypnose. Du hast recht,jetzt erstmal ein bisschen den Sommer genießen.
    • Danke PePe,ich hoffe sehr das ich tatsächlich irgendwann bei Fertig ankomme.Ja auf die Hypnose bin ich auch sehr gespannt.Gestern habe ich das 1.Mal zum einschlafen die Hypnose CD gehört.Ich glaube ich bin zwischendurch immer mal eingeschlafen,aber der Arzt meinte das wäre egal weil das Unterbewusstsein das trotzdem aufnehmen würde.Ich hoffe es klappt.
    • Hallo zusammen, morgen ist es soweit, meine erste Hypnose Sitzung.Obwohl ich weiß das nichts weiter passiert, steigt meine Angst jetzt doch wieder.Ich mache mir so viele Gedanken,es ist echt schlimm.Ich will ja einen Schritt nach dem anderen machen,nur meine Gedanken sind wieder mal 10 Schritte voraus....werden die Behandlungen weh tun,was wird es kosten,kann ich das überhaupt schaffen?
    • Hallo Inka,
      nein du hast nichts verpasst. Der Termin ist um 17.30 Uhr.Es ist gar keine Narkose,nur Hypnose um die Angst weniger werden zu lassen.Eigentlich soll sonst gar nichts gemacht werden,aber irgendwie habe ich trotzdem Angst Total verrückt eigentlich, aber der schon der Gang in die Praxis macht mich nervös.Ich hab auch Angst,das er nachher doch was macht.Ich bin schlimm,ich weiß.Ob ich da jemals ohne Angst hingehe?
    • Ach sorry, ich Schussel hab mich nur verschrieben ... "Test-Hypnose".

      Ah, man versucht also deine Angst im Unbewussten weniger werden zu lassen, das ist doch ein guter Ansatz.
      Du kannst ja vorher noch mal drauf hinweisen, daß nix gemacht werden soll.
      Musst du du was unterschreiben?
    • Bis jetzt habe ich nichts unterschrieben. Ich habe ihn letztes Mal nur gefragt was es kostet.Du hast recht Inka,ich werde es ihm nochmal sagen das noch nichts gemacht werden soll.Puuuh,meine Nervosität steigt,aber immerhin ist es nicht mehr so schlimm wie vor dem ersten Gesprächstermin, weil ich ihn schon kenne.
    • Nur Mut ... das wird ein "harmloser" Termin.
      Ich denk an dich!

      Vielleicht schaut er dir dabei wenigstens die Zähne mal kurz durch ... das solltest du erlauben,
      dann bist du hinterher einigermaßen im Bilde, was gemacht werden sollte.
      ... und somit wäre das Geld für die Hypnose doppelt sinnvoll angelegt!?
    • So ich hab den Termin geschafft.Das ganze Kopfkino vorher war echt nicht nötig.Diesmal habe ich sogar auf dem Behandlungsstuhl gesessen. Ich hab vorher gedacht,das wäre schon fürchterlich für mich,aber tatsächlich war ich relativ entspannt.Die Hypnose selber war sehr kurz und ich habe mich dabei ziemlich entspannt gefühlt,aber ehrlich gesagt hatte ich mir das etwas anders vorgestellt. Es wurde auch während dessen gar nicht von meiner Angst gesprochen. Na mal abwarten ob es mir hilft.Nächstes mal wird dann geröntgt und geguckt.Auf jeden Fall sind alle dort sehr nett und verständnisvoll.
    • Hallo Inka,da bin ich dieses Mal auch zuversichtlich. Mir hat letztes Mal irgendwie schon geholfen, das ich auf dem Stuhl gesessen habe und keine Katastrophe passiert ist.Es wird natürlich mega peinlich wenn er guckt,aber irgendwann muss es ja mal sein Ich bin in meinem Leben noch nie beim Zahnarzt geröntgt worden,aber da habe ich keine Angst vor.Angst habe ich dann eher wieder vor irgendwelchen Horror Diagnosen,aber mal abwarten Danke das du mir immer Mut machst Inka.
      Liebe Grüße
    • Benutzer online 1

      1 Besucher