Neuer Start

    • Hallo liebe Leute im Forum,
      ich bin zwar nicht mehr so ganz neu hier, schon länger angemeldet und auch ab und an schon mal hier vorbei geschaut... aber noch nie den Mut gehabt zu Schreiben oder tätig zu werden.
      Damals als ich mich angemeldet hatte dachte ich es klappt - aber aus verschiedenen Gründen hat das leider nicht funktioniert. Und wieder sind viele wertvolle Monate ins Land gegangen.
      Jetzt bin ich aber hoffentlich so weit mich dem Thema Zahnarzt, Zahnbehandlungen etc. zu stellen.

      Haltet mir die Daumen dass das so bleibt!
      Ich freue mich auf eine spannende Zeit.

      viele Grüße
      die Caro
    • Hallo Inka,
      Vielen Dank! Das wünsche ich mir natürlich auch, wobei das schwierig ist zu sagen da ich nicht mal genau weiß wie meine Vorstellungen so sind :/

      Schmerzen habe ich glücklicherweise im Moment keine. In der Vergangenheit gab es natürlich immer wieder mal die ein oder andere Stelle die sich gemeldet hat, aber im Moment ist wie gesagt alles ruhig.

      Du fragst was nötig ist, beziehungsweise was gemacht werden soll?
      Das kann ich dir im Moment auch noch nicht sagen, mein letzter Zahnarztbesuch liegt viele Jahre zurück.
      Diese Zeit verdränge ich total, und habe es bisher nicht geschafft mich einem neuen Anlauf zu stellen. Dies ist nun gottseidank anders.
      wenn auch die Unsicherheit, schon ein großes Problem ist.
      Liebe Grüße
      die Caro
    • Huhu und herzlich willkommen hier bei uns... :)

      Hast du denn schon einen für dich passenden Zahnarzt gefunden und stehen schon Termine an?

      Oder brauchst du noch etwas Mut und Zuspruch für den ersten Termin? Offenbar bist du (wieder) an dem Punkt angelangt, wo du etwas ändern möchtest an deinem Problem. Worin bestehen deine Unsicherheiten? Vielleicht haben wir hier den einen oder anderen Tipp oder können dir mit unseren Erfahrungen weiterhelfen...


      LG

      Cherry
      ==================================================================================================================

      31.7.2019 ———>>> 24 Zahn-Ex & Knochenaufbau sowie 12 Implantate gesetzt in 5h Vollnarkose [mut]

      3.2.2020 ———>>> Kommt endgültiger festsitzender Zahnersatz drauf


      ==================================================================================================================
    • Hallo Cherry,

      vielen lieben Dank für die netten Worte.
      Ja, ich habe schon einen Zahnarzt gefunden - ob er der für mich passende ist weiß ich noch nicht, da ich das erste mal hingehen werde. Dann werden wir sehen. Allerdings ist meine Schwester ganz begeistert. und das heißt ja was bei einem Zahnarzt :)

      Im Moment gehts mir mit dem Gedanken daran mein Problem endlich anzugehen wirklich sehr gut. Mag daran liegen dass ich noch auf Terminvorschläge der Praxis warte. Wenn es dann so weit ist weiß ich nicht wie sich mein Gemütszustand verändert. Ich hoffe mal nicht so stark.

      Du fragst nach meinen Unsicherheiten... die kann ich auch noch nicht so richtig benennen. Es ist eher so ein ganzheitliches Problem bei mir.
      Aber vielen Dank für die Unterstützung. Ich freue mich hier gelandet zu sein!

      Ich geh den Weg einfach mal weiter... mal sehen wie es sich entwickelt.

      glg
      die Caro
    • Ihr Lieben,
      so, jetzt ist es soweit!
      Ich habe am Donnerstag die Mail von dem neuen Zahnarzt bekommen, mit den Terminvorschlägen…
      Blöde Frage, aber was soll ich jetzt machen?
      Der nächste mögliche Termin ist schon kommenden Dienstag! Das ist doch der Wahnsinn! Ich habe gedacht ich habe noch etwas Zeit…
      Würdet ihr diesen Termin annehmen?
      Ich bin total hin und hergerissen, jetzt wo ich mich dazu entschlossen habe geht es nun doch gefühlt rasend schnell...


      Viele liebe Grüße
      die Caro
    • Was ist die Alternative? Späterer Termin? Aber warum auch? Wofür brauchst du noch mehr Zeit? Du hast dich ja bereits entschlossen etwas zu tun und jetzt musst du einfach dran bleiben. Wird ja nicht besser, weder die Angst noch der Zustand der Zähne.
      Sei doch froh, geht es schnell voran, dann bist du schneller fertig. Siehe Beitrag von Sonne, die erst Mitte Januar den ersten Behandlungstermin hat und am liebsten sofort einen hätte...
      ==================================================================================================================

      31.7.2019 ———>>> 24 Zahn-Ex & Knochenaufbau sowie 12 Implantate gesetzt in 5h Vollnarkose [mut]

      3.2.2020 ———>>> Kommt endgültiger festsitzender Zahnersatz drauf


      ==================================================================================================================
    • Ihr LIeben,
      vielen Dank für euren Zuspruch. Ja, ich weiß natürlich auch dass es sicher besser ist den Termin morgen wahrzunehmen. Ich hab das ganze Wochenende drüber nachgedacht, naja, vielleicht nicht das ganze ;)
      und ich denke ich werd das morgen packen.
      Ist ja auch gleich in der Früh - also warum nicht mal mit den Leuten dort einfach quatschen...

      lg
      die Caro
    • Hallo Caro,

      Super, das schaffst du locker. Dann drücke ich dir auch die Daumen dass es morgen gut läuft. :thumbsup:



      LG

      Cherry
      ==================================================================================================================

      31.7.2019 ———>>> 24 Zahn-Ex & Knochenaufbau sowie 12 Implantate gesetzt in 5h Vollnarkose [mut]

      3.2.2020 ———>>> Kommt endgültiger festsitzender Zahnersatz drauf


      ==================================================================================================================
    • Neu

      und wie war es?
      ==================================================================================================================

      31.7.2019 ———>>> 24 Zahn-Ex & Knochenaufbau sowie 12 Implantate gesetzt in 5h Vollnarkose [mut]

      3.2.2020 ———>>> Kommt endgültiger festsitzender Zahnersatz drauf


      ==================================================================================================================
    • Neu

      hallo Ihr Lieben,
      Vielen Dank noch mal für den Zuspruch und das an mich denken.
      Ja ich hab’s wirklich geschafft, ich war beim Zahnarzt!!!
      Was soll ich sagen?
      Es war nicht wirklich toll, es war nicht angenehm, ich war sehr gestresst und angespannt, ich war nervös, ich hatte Angst, ich hab mich geschämt, und ich war froh da gewesen zu sein…

      aber was ich auch sagen muss, ich bin zwar jetzt nicht begeistert wie meine Schwester, aber ich hab mich den Umständen entsprechend ganz gut mit der Praxis und dem Zahnarzt arrangiert.
      Es waren alle sehr nett, es gab Gespräche mit den Arzthelferinnen, und letztlich auch mit dem Zahnarzt.
      ich kann euch aber nicht sagen was bei mir im Moment alles los ist, der Grund ist einfach ich weiß es selber noch nicht.

      Das klingt komisch?
      Ja für mich war das auch sehr irritierend, weil ich keine einzige Sekunde auf dem Stuhl gelegen bin.
      Der Zahnarzt hatte eine nette Besprechungsecke, in der saßen wir und haben uns unterhalten.
      Zum Abschluss des Gesprächs fragte er nur ob ich für ihn den Mund öffnen würde…
      In dem Moment würde es mir heiß und kalt, und scheinbar hat man es mir angesehen. Mein Unbehagen!
      Da sagte er, nein nicht auf dem Behandlungsstuhl einfach nur hier ganz kurz den Mund öffnen.
      Ich war wohl so überrascht dass ich ohne großes nachdenken einfach meinen Mund aufgemacht habe, das habe ich Menschen gegenüber schon ewig nicht mehr getan.
      Er beugte sich etwas vor warf einige Blicke in meinem Mund und lehte sich wieder zurück.

      Danach beruhigt er mich, und bot mir an beim nächsten Termin etwas genauer zu schauen wenn ich das wollen würde.
      Und es setzt die bei mir ein Gefühl von Vertrauen ein und ich ließ mich auf einen weiteren Termin ein.

      Als ich die Praxis verließ war ich verwirrt, überrascht. Über die Situation und hauptsächlich über mich selber.

      Aber der Start ist geglückt!
      Vielen Dank noch mal, bis bald
      die Caro
    • Neu

      Hey, das freut mich für dich. Du warst nach dem Termin doch sicherlich richtig erleichtert oder? So ging es mir zumindest. Du hast die erste, hohe Hürde gemeistert und dein Arzt scheint ja ganz empathisch zu sein. Ich finde es jedenfalls klasse wie er sich herangetastet hat und gemerkt hat, was er dir zutrauen kann. Du kannst stolz auf dich sein. Die nächsten Schritte meistert du auch.