Was soll ich nur machen?

    • Sonne, wenigstens muss nicht alles raus und du brauchst dann evt so keine Implantate für den Zahnersatz wenn genug Zähne noch vorhanden. Das ist doch schon mal was. Und es sind 11 Wochen bis Mitte Januar... auch die gehen rum... wenn die Zahnärztin nett ist und du ein gutes Gefühl sonst hast, würde ich warten. Das mit der Narkose muss ja auch noch zuerst geklärt werden.
      ==================================================================================================================

      31.7.2019 ———>>> 24 Zahn-Ex & Knochenaufbau sowie 12 Implantate gesetzt in 5h Vollnarkose [mut]

      3.2.2020 ———>>> Kommt endgültiger festsitzender Zahnersatz drauf


      ==================================================================================================================
    • Christine Boe schrieb:

      Hallo zusammen! Wie die meisten hier habe auch ich seit Jahren tierische Angst vor dem Zahnarzt. Leider habe ich seit einigen Tagen fiese schmerzen und werde wohl nicht um einen baldigen Besuch herumkommen. Hat vielleicht schon jemand gute Erfahrungen bei einem Zahnarzt in Südbaden und der Grenzregion gemacht? Gibt es Spezialisten für Angstpatienten die einen da auch ernst nehmen??? Ich freu mich auf den einen oder anderen Hinweis
      Hallo Christine,

      Ich war während meiner Zahnarzt Suche in Rheinfelden bei der Praxis Clinius. Sehr zu empfehlen soweit, kaum Wartezeit, sehr sympathische Zahnärztin, leider war es mir einfach zu teuer da, ich bin dann schlussendlich nach Ungarn geflogen. Aber 20’000 Euro unterschied war ein gutes Argument für mich.

      Evt. magst du einen eigenen Beitrag erstellen, dieser hier “gehört” Sonne. (Nicht böse gemeint oder so)

      LG

      Cherry
      ==================================================================================================================

      31.7.2019 ———>>> 24 Zahn-Ex & Knochenaufbau sowie 12 Implantate gesetzt in 5h Vollnarkose [mut]

      3.2.2020 ———>>> Kommt endgültiger festsitzender Zahnersatz drauf


      ==================================================================================================================
    • Huhu, ja ich habe ein gutes Gefühl bei ihr... Aber es ist noch so lange hin :( und ich habe ja vorne kein Frontzahn mehr.. So lange noch so rum zulaufen ist echt nicht schön... Im Oberkiefer wird wohl kein Zahn mehr zu retten sein. Sie hat gesagt da wird wohl ne Prothese rein kommen.


      Überlege schon die ganze Zeit was ich bis Januar machen kann, damit ich nicht so rum laufen muss. Es kommt ja auch noch Weihnachten und alles :(
    • Evt. wäre eine Teilprothese aus Valplast eine Lösung bis zum op Termin. Diese sind weich und flexibel und sind relativ günstig. Allerdings müsste ja der abgebrochene Zahn im Frontbereich zuerst raus.

      Hast du versucht mit der Ärztin zu schauen, ob ein früherer Termin möglich wäre?

      Vielleicht lässt sich ja was machen...

      Sonst bleibt nur noch anderer Zahnarzt...
      ==================================================================================================================

      31.7.2019 ———>>> 24 Zahn-Ex & Knochenaufbau sowie 12 Implantate gesetzt in 5h Vollnarkose [mut]

      3.2.2020 ———>>> Kommt endgültiger festsitzender Zahnersatz drauf


      ==================================================================================================================
    • Weiß nicht, vielleicht ist es ihr nicht bewusst, wie wichtig es für dich ist bzw wie schlimm die derzeitige Situation mit dem abgebrochenen Zahn in der Front ist für dich? Vielleicht denkt sie da du ja schon so lange gewartet hast mit dem za Besuch, kommt es jetzt auch nicht darauf an, wenn du jetzt etwas auf den Termin warten musst... was natürlich total blöd wäre, weil ich weiß wie es ist, wenn man dann endlich soweit ist und sich behandeln lassen möchte, aber dann soll man erstmal lange auf Termin warten und dann x Termine bis endlich wirklich fertig... neee, da bin ich froh, habe ich für mich eine andere Lösung gefunden.. weiß auch nicht was ich dir sonst noch raten könnte... schwierig...

      Hat es in deiner Nähe eine Zahnklinik oder so? Wenn dann dort mehrere Zahnärzte und Kieferchirurgen angestellt sind, bekommt man dort eher einen schnellen Termin? Nur so ein Gedanke...
      ==================================================================================================================

      31.7.2019 ———>>> 24 Zahn-Ex & Knochenaufbau sowie 12 Implantate gesetzt in 5h Vollnarkose [mut]

      3.2.2020 ———>>> Kommt endgültiger festsitzender Zahnersatz drauf


      ==================================================================================================================
    • Guten Morgen, ich muss mal wieder was los werden.
      Und zwar habe ich gerade einen Anruf bekommen vom Zahnarzt. Sie meinte der Termin ist abgesagt. Weil sie jetzt die Nakose Praxis gewechselt haben... Der nächste Termin währe erst im März ;( ;( ;(

      Ich könnte es auch ohne Nakose versuchen meint sie.. Aber das traue ich mir nicht zu. Oder ich suche mir einen kieferchirurg der mir alle Reste entfernt und die Füllungen macht dann die Zahnärztin... Ich bin gerade sowas von traurig! Endlich habe ich mich überwunden und jetzt das :( :( :( bin grad echt sprachlos
    • oh je, Sonne, das ist ja so doof alles.... *tröst*

      was machst du jetzt? Vielleicht kann dir die ZA einen Termin vereinbaren beim Kieferchirurgen mit dem sie zusammen arbeitet? (Geht vielleicht schneller als wenn man selber anruft)

      oder wie schon geschrieben, in einer Zahnklinik hast du in der Regel ZA und KC im gleichen Haus, was schon noch praktisch ist, wenn es mehr zu tun gibt. Aber das hiesse ja einen Zahnarzt Wechsel...

      Blöde Situation...
      ==================================================================================================================

      31.7.2019 ———>>> 24 Zahn-Ex & Knochenaufbau sowie 12 Implantate gesetzt in 5h Vollnarkose [mut]

      3.2.2020 ———>>> Kommt endgültiger festsitzender Zahnersatz drauf


      ==================================================================================================================
    • Neu

      Bietet deine Praxis noch andere Beruhigungsmethoden an wie Beruhigungstablette oder Lachgas wenn nicht die Kieferchirugen bieten Narkose an . Unsere Tochter sollte mit 12 die 2 Weisheitszähne rausoperiert bekommen weil laut Kieferorthopädin die die letzten Backenzähne nicht vernünftig raus wachsen konnten . Ich war mit ihr bei Kieferchirugin und habe die Vollnarkose gewählt .
    • Neu

      Huhu... Nein leider bietet sie nichts anderes an :(

      Ich habe jetzt noch eine andere Zahnärztin gefunden... Die auch mit vollnarkose anbietet hier bei uns... Habe da auch schon angerufen. Sie sagt das da alle 2-3 Monate ein Anästhesist kommt. Soll mich Anfang Dezember nochmal melden dann könnte sie mir Termine sagen! Vielleicht komme ich ja bei ihr ehr dran... Das währe so schön. Der andere Termin währe am 18.03.2020
    • Benutzer online 2

      2 Besucher