Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 83.

  • oh nein! So ein Mist! Halt gut durch bis Mo

  • Oh je, das sind ja unschöne Neuigkeiten Ich drücke dir doppelt die Daumen, dass der Zahn Ruhe gibt und dass der andere Arzt einfühlsamer ist. Noch immer nichts Neues vom KC? Der lässt sich aber auch Zeit....

  • Nach 14 Jahren zum Zahnarzt...

    Frosch38 - - Zahnarzt Angst

    Beitrag

    Der Arzt rechnet je nach Aufwand über die Gebührenordnung ab. Dabei liegt der Regelhöchstsatz bei 2.3. Deshalb wundert es mich, dass bei dir 3.2fach abgerechnet wird. Ich hatte eine Wurzelbehandlung und da ich privatversichert bin, wird da irgendsoein Mikroskop eingesetzt. Da wird 3.1 fach abgerechnet.

  • Nach 14 Jahren zum Zahnarzt...

    Frosch38 - - Zahnarzt Angst

    Beitrag

    Der 3,2fache Satz ist ziemlich hoch bemessen für eine Füllung. Normalerweise rechnet mein ZA den 2,3fachen Satz ab. Da würde ich nochmal nachfragen.

  • Nach 14 Jahren zum Zahnarzt...

    Frosch38 - - Zahnarzt Angst

    Beitrag

    und wie läuft es bei dir?

  • Nach 14 Jahren zum Zahnarzt...

    Frosch38 - - Zahnarzt Angst

    Beitrag

    Das klingt doch super! Daumen sind weiterhin gedrückt, dass alles so toll weitergeht und ausheilt!

  • Pause oder nicht?

    Frosch38 - - Zahnarzt Angst

    Beitrag

    Kosten entstehen mir dafür nicht, das ist in meiner Versicherung mit drin. Aber ich hab gerade mal gegoogelt was da auf mich zukommt.... Das steh ich nicht durch

  • Ich drücke dir fest die Daumen, dass du den richtigen Arzt für dich findest

  • Pause oder nicht?

    Frosch38 - - Zahnarzt Angst

    Beitrag

    So der Zahn ist fertig. Leider wurde nicht ganz so reagiert, wie ich es gewünscht hatte. Nachdem verfüllen, ging es um den nächsten Termin. Ich habe meinen Mut zusammen genommen und gesagt, dass ich erstmal einen neuen Termin brauche, an dem wir in Ruhe das weitere Vorgehen besprechen. Ohne bohren, ziehen oder Spritzen. Könnten doch jetzt eben sprechen. Ich bin allerdings so wie im Tunnel da auf dem Stuhl Nochmal gebeten, einen Termin zu machen, um NUR zu reden. Ja, dann verbinden wir das mit ei…

  • oh... das klingt nicht so dolle. Mit der Zahnarzthelferin hast du ja einen guten Fang gemacht. Hat sie denn während der Arzt da war, nichts dazu gesagt? Ich finde aber sehr wohl, dass du stolz sein kannst. Du hast den Schritt geschafft und bist nicht davon gelaufen. Glückwunsch Ob es bei dem Zahnarzt weiter geht, solltest du meiner Meinung nach in Ruhe durchdenken. Lass die Erfahrung von heute erstmal sacken.

  • und ich muss morgen auch wieder hin!

  • Ich drücke dir auch ganz fest die Daumen für morgen! Ich kenne deine Gedanken auch sehr gut-du hast aber schon den mutigen Schritt gemacht. Lass dich morgen gut und in Ruhe beraten. Du schaffst das! Ich bin übrigens im selben Alter wie du. 1980er schaffen das!

  • ich verstehe dich sehr gut und mir geht es genau so! Ich will es unbedingt schaffen und dann wird mir doch alles zu viel.

  • Pause oder nicht?

    Frosch38 - - Zahnarzt Angst

    Beitrag

    und ich hoffe, dass es in dieser Praxis möglich ist.... habe schon das Internet nach alternativen Ärzten gesucht. Irgendwie bin ich mir bei der Praxis unsicher, ob ich als Angsthase da richtig bin. Verständnisvoll ist die Ärztin ja, aber ich fühle mich immer wieder überrumpelt. Uns vor allem während der Behandlung immer wieder Überraschungen. Bin gespannt, was sie zur Wurzelfüllung sagt. Beim letzten Mal hieß, dass leicht überfüllt wurde. Müsste aber keine Probleme machen. Sowas macht mir allein…

  • Pause oder nicht?

    Frosch38 - - Zahnarzt Angst

    Beitrag

    Wahrscheinlich habt ihr Recht Ich werde wohl fragen, ob wir nach Mi eine kürzere Pause machen können. Und dann wünsche ich mir, dass der nächste Termin zum ruhigen Besprechen der nächsten Schritte gemacht werden kann. Ich kann nämlich kaum in Ruhe zuhören, wenn schon alle Instrumente im mich herum liegen und erst recht nicht mit betäubtem Mund irgendwas besprechen. Das ist aber doch okay?

  • Pause oder nicht?

    Frosch38 - - Zahnarzt Angst

    Beitrag

    Mittwoch soll die Wurzelbehandlung beendet werden. Es soll laut Ärztin ein Weisheitszahn und ein Wurzelrest raus. Und es muss noch die Lücke geschlossen werden und evtl überkront werden. Ich bin nun seit April 19 ständig bei Zahnarzt. Ist es legitim zu sagen, ich nehme mir mal ein halbes Jahr Pause? Würde gerne ein paar Monate mal nicht Panik schieben vorm nächsten Termin. Natürlich würde ich jetzt schon einen Termin machen. Und dann würde ich an dem Tag gerne besprechen was gemacht werden muss.…

  • Nach 14 Jahren zum Zahnarzt...

    Frosch38 - - Zahnarzt Angst

    Beitrag

    wie super! Herzlichen Glückwunsch, das klingt alles richtig toll!

  • so nächste Woche soll der Zahn dann verfüllt und modelliert werden. Er ist noch ganz leicht berührungsempfindlich. Danach will sie noch 2 Zähne ziehen. Ehrlich gesagt packe ich das glaube ich nicht. Ein Wuzelrest und ein Weisheitszahn soll raus. Ich überlege den Zahnarzt zu wechseln bzw in eine Zahnklinik zu gehen. Vielleicht kann ich dann einmal ausgenockt werden.. Jedenfalls mach ich mich schon wieder nur bekloppt

  • Nach 14 Jahren zum Zahnarzt...

    Frosch38 - - Zahnarzt Angst

    Beitrag

    Daumen gedrückt

  • Nach 14 Jahren zum Zahnarzt...

    Frosch38 - - Zahnarzt Angst

    Beitrag

    super! Glückwunsch zum ersten Schritt! Und nun Schritt für Schritt nach vorne schauen!