Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 54.

  • Endlich getraut

    Frosch38 - - Zahnarzt Angst

    Beitrag

    Bin auch gerade mittendrin in einer Wurzelbehandlung..... Könnte es sein, dass du das Füllmaterial nicht verträgst? Ich hab mit Kunststoff kein Problem, hab aber einiges gelesen, dass es nicht jeder verträgt

  • Endlich getraut

    Frosch38 - - Zahnarzt Angst

    Beitrag

    Erstmal Glückwunsch, dass du deine Angst überwunden hast! Ich hatte-zum Glück - noch nicht solche Probleme bei Wurzelbehandlung und hoffe für dich, dass die Revision Hilfe schafft

  • Hier bin ich

    Frosch38 - - Zahnarzt Angst

    Beitrag

    verstehe ich total! Bekommst du denn eine Narkose? Ich drücke dir die Daumen! Versuche die abzulenken, Kino, Freunde treffen irgendwas Schönes machen! Und bloß nicht googeln

  • Die Tage vorher sind auch immer schrecklich-das Kopfkino versuche ich so gut es geht zu verdrängen.

  • Da ist sie wieder die rasende Angstheute sollte es mit der Wurzelbehandlung weiter gehen. Seit heute morgen habe ich Kopfschmerzen, die trotz Tablette nicht besser wurden. Also Tablette 2 genommen.... aber als ich nach der Arbeit zuhause war, war es noch schlimmer, so dass ich mich übergeben habe. Also Termin verschobendabei wollte ich 2s wirklich schaffen.... nun liege ich im Bett und warte auf nächste Woche. Alles Scheiße

  • Dankeschön! Ich hoffe, dass ich jetzt am Wochenende keine Schmerzen habe. Die Betäubung ist weg, auf Anraten der Ärztin hab ich direkt eine Ibu zur Prophylaxe genommen. Es ist jetzt ein Medikament drin, Watte drüber und provisorisch mit Cavit oder so zu.....

  • Für heute überstanden! Es wurde an einem Zahn eine Wurzelbehandlung begonnen. Erstmal wieder angefangen zu weinen....

  • Panik! sitze im Wartezimmer mit Puls 300

  • Angst vor Kieferknochenentzündung.

    Frosch38 - - Zahnarzt Angst

    Beitrag

    oh je, dass ist wirklich sch... dass es nicht besser wird.

  • so mir geht schon wieder die Düse Morgen steht der nächste Termin an. Es soll erstmal eine neue Röntgenaufnahme gemacht werden. Und dann soll es weitergehen.... und ich mach mir schon wieder in die Hose Würde am liebsten absagen und weglaufen. Und ich weiß, dass das nichts hilft. Aber ich hab nach dem Novembertermin schon wieder Angst, dass morgen nichts mehr geht und alles wieder schlimm wird. Schmerzfrei bin ich komplett-was wenn die wieder so rabiat da rumdoktert und mir dann wieder alles weh…

  • Hier bin ich

    Frosch38 - - Zahnarzt Angst

    Beitrag

    und wie ist es gelaufen?

  • Hier bin ich

    Frosch38 - - Zahnarzt Angst

    Beitrag

    ich kenne das auch! Immer wieder Panik vor dem nächsten Termin bzw Schritt. Habe da leider kein Rezept für dich. Drücke dir die Daumen für Montag! Du schaffst das! Ich glaube aber nicht, dass dich deine letzte Praxis weggeschickt. Das wäre ja für die auch doof, dass sie einen Patienten verlieren. Kopf hoch! Du schaffst das!

  • So.... der letzte Besuch hat sich schon wieder so tief im Kopf eingebrannt, dass ich Angsthase wieder die nächsten Termine auf Januar verschoben habe. Ich hatte tagelang noch Schmerzen an Zähnen und vor allem am Zahnfleisch. Und nun geht mir der Mut vorm Weitermachen wieder flöten. Habe noch einen Zahn, bei dem mir vor Jahren schon eine Füllung rausgeflogen ist. Der muss auch noch dran. Entweder lässt er sich füllen oder muss gezogen werden. Ständig denk ich dran und mache mich schon vorher verr…

  • Aller Anfang ist schwer....

    Frosch38 - - Zahnarzt Angst

    Beitrag

    Nur Mut und nicht davonlaufen! Alles Gute für deine Nerven-hoffentlich wirds schnell besser mit den Medis

  • Meine ersten (gezwungenen) Schritte

    Frosch38 - - Zahnarzt Angst

    Beitrag

    wie! Das war aber ein mutiger Schritt. Wie war es mit dem Dämmerschlaf?

  • Aller Anfang ist schwer....

    Frosch38 - - Zahnarzt Angst

    Beitrag

    Ich drücke dir für morgen alle Daumen! Berichte mal, wie es war!

  • 30 Jahre ohne ZA, wahnsinnige Angst

    Frosch38 - - Zahnarzt Angst

    Beitrag

    Hey, ja das Gefühl kenne ich! Und es ist wirklich schon ein guter Schritt, dass du es in Angriff nehmen willst. Nur Mut-das schaffst du! Auch ich war lange nicht beim Zahnarzt und habe auch abgebrochene Zähne. Einen habe ich schon ziehen lassen, der andere Rest ist noch da. Ich bin seit Mai in Behandlung und um dir Mut zuzureden:es gab nie einen Spruch oder so, der Grund zur Scham lässt. Ich denke Zahnärzte leben von Leuten wie uns und es ist ihr Job, Zähne zu reparieren. Also ich drücke dir die…

  • oh nein-das ist Mist! Wie geht es dir?

  • oh je! Das kenne ich! Hoffentlich hilft das Antibiotikum

  • Es geht besser. Jetzt tut das Zahnfleisch noch gut weh. Blöderweise hab ich an der Lippe eine Stelle, die sich noch immer taub anfühlt.